Zum Zoomen nutzen Sie bitte die Tastenkombination Ihres Browsers:

[ctr/cmd/strg] Taste gedrückt halten und die [+] oder [-] Taste drücken

˅ Messe-Übersicht ˅

Medienpartner


IKZ energy

IKZ-ENERGY

IKZ-ENERGY gibt dem Leser in dem sich dynamisch entwickelnden Markt zukunftsträchtiger Energien und der Gebäudeenergieeffizienz die nötige Orientierung.
IKZ-ENERGY ist ein effizientes Marketinginstrument in der Kommunikation zwischen der herstellenden Industrie und deren Abnehmergruppen. Dieses sind Investoren (Betreiber von Hotels und Gewerbeimmobilien u. a., Bauträger, Wohnungsbaugesellschaften, Filialisten, Projektentwickler), Architekten, Elektro- und TGA-Fachplaner, Systemintegratoren, Energieberater, das ausführende Handwerk (Elektro- und SHK-Installateure, Solarteure, Dachdecker, Fassadenbauer) und der spezialisierte Fachgroßhandel.


BUS Systeme

BUS Systeme

BUS Systeme – Zeitschrift für moderne Gebäudetechnik, ist eine führende Fachzeitschrift für angewandte Informations- und Kommunikationstechnik. Sie vermittelt Fachwissen über Systeme, Produkte und Lösungen der modernen und innovativen Gebäudetechnik.IKZ-ENERGY gibt dem Leser in dem sich dynamisch entwickelnden Markt zukunftsträchtiger Energien und der Gebäudeenergieeffizienz die nötige Orientierung.


TELEMATIK-Markt.de

TELEMATIK-Markt.de

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de (Print.Online.TV) verfolgt das Ziel, mehr Transparenz  in der Telematik-Branche zu schaffen, um diese innovativen Technologien näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.
Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.


b & a - building & automation

etz - elektrotechnik & automation

Die Fachzeitschrift building & automation erscheint 8-mal jährlich und bietet Gebäudetechnikern, Elektrohandwerkern und Elektroplanern eine umfassende Übersicht aller Produktneuheiten für ihre Arbeitsbereiche. In ausführlichen Statements erläutern Fachleute neue Technologien und Systeme. Breiter Raum wird der gewerkeübergreifenden Gebäudeautomation, der Gebäudesystemtechnik sowie Vernetzungstechnologien zugestanden. Aber auch die klassische Elektroinstallation ist Schwerpunkt in jeder Ausgabe.

Zielgruppe: Empfänger sind die Elektrohandwerker in Handwerks- und Industriebetrieben, Planer sowie der Elektrogroßhandel, unter anderem alle 31.000 Abonnenten der Auswahl für das Elektrotechniker-Handwerk (VDE-Vorschriftenwerk).


Digital Engineering

AutoCAD

„Wir kümmern uns um die Integration von Lösungen – Solutions to Market!“ – so lautet der Slogan, der die Verlagsphilosophie umreißt. Der WIN-Verlag steht für eine pragmatische und nutzenorientierte Berichterstattung mit dem Anspruch, dem Leser tatsächlich weiterzuhelfen, indem er durch seine Verlagsangebote die Zusammenhänge und die Tragweite technikbegründeter Entscheidungen verständlich vermittelt.


LICHT

Die Medienmarke LICHT beinhaltet neben der Fachzeitschrift LICHT mit 9 Ausgaben im Jahr, auch die Webseite LICHTnet.de, den monatlichen LICHT-Newsletter sowie facebook und twitter. LICHT berichtet auf all seinen Medienkan.len kompetent und praxisnah über die Themenbereiche Planung, Design, Technik, Ausbildung & Beruf, Tageslicht, Wissenschaft & Forschung und Normung.


Elektroboerse-smarthouse.de

Dem smarten Gebäude gehört die Zukunft! , denn nur mit intelligenten Lösungen ist es möglich, den Energieverbrauch von Gebäuden zu optimieren, den Komfort zu steigern und die Sicherheit zu erhöhen. Die elektrobörse smarthouse unterstützt Elektrohandwerker, Planer und Errichter bei ihrer täglichen Arbeit mit fundierten Informationen und einer kompetenten Berichterstattung über Elektroinstallation, intelligente Gebäudetechnik, Gebäudeautomation, moderne Lichtlösungen und erneuerbare Energien, Sicherheitstechnik, etc.


elektropraktiker

ep-ELEKTROPRAKTIKER – Deutschlands meistabonnierte Fachzeitschrift für Elektrofachkräfte in Handwerk, Planung und Industrie. Ergänzend stellt das ep-Team  eine ganze Familie praxisnaher Werkzeuge für den Elektrofachmann bereit:  Die Software epINSTROM, ep-Sonderhefte und Dossiers, Fachbücher, Onlinetools und Apps, Normendienst, Fachforen und Webinare.  Eine Reihe von Publikationen wird heute zusätzlich oder ausschließlich digital angeboten.


Haus und Elektronik

Haus + Elektronik ist eine 4x im Jahr erscheinende Fachzeitschrift für Elektro- und Gebäudetechnik, die sich an Handel und Handwerk, Architekten, Planer und Hersteller richtet. Sie informiert mit Kurzberichten oder ausführlichen Fachbeiträgen über die aktuellsten Produkte aus allen Bereichen der modernen Gebäudetechnik, von der Antennen-Anlage über Elektroinstallation und Sicherheitstechnik bis hin zur Photovoltaik und Solarwärme.


Highlight

HIGHLIGHT ist das Fachmagazin der Lichtbranche und bietet eine breite, crossmediale Plattform zur Kommunikation mit Planern, Industrie und Handel für Licht. Dazu gehören die Fachzeitschrift HIGHLIGHT, der tagesaktuelle Internetauftritt HIGHLIGHT-WEB und die etablierte Stellenbörse LightingJOBS.


Elektro Wirtschaft

ElektroWirtschaft

Die ElektroWirtschaft ist das Organ des Bundesverbandes des Elektro-Großhandels (VEG) e.V. Die Zeitschrift wird von Elektrogroßhändlern ebenso intensiv gelesen wie von Partnern aus Industrie und Handwerk und informiert umfassend über die Elektrobranche. Weitere Informationen und ein Probeexemplar erhalten Sie unter www.elektrowirtschaft.de. Der 14-tägige Newsletter informiert kostenfrei über relevante Branchennews: www.elektrowirtschaft.de/newsletter 


Deutsches Ausschreibungsblatt

Deutsches Ausschreibungsblatt

Aktuelle Aufträge für die Branche der Elektrotechnik finden Sie im Deutschen Ausschreibungsblatt. Seit über  60 Jahren ist der Ausschreibungsspezialist Partner von Bundes-, Landes-, Kommunalbehörden, Forschungs- und Bildungseinrichtungen, sozialen Institutionen, Sektorenauftraggebern, Verbänden, Vereinen, Krankenkassen und anderen  Auftraggebern. Täglich Aufträge für alle Branchen und Regionen mit Vergabeunterlagen direkt zum Download unter www.deutsches-ausschreibungsblatt.de.


ew – Magazin für die Energiewirtschaft

ew – Magazin für die Energiewirtschaft

Die ew ist die traditionsreichste Energiefachzeitschrift im deutschsprachigen Raum. Sie verbindet die Energiewirtschaft mit branchennahen Wirtschaftsbereichen und der Politik. Die ew ist das Fachmagazin für alle Entscheider der Energiewirtschaft, das sich mit allen Fragen dieser Branche vertiefend auseinandersetzt, wobei technische Themen einen besonderen Schwerpunkt bilden. 

www.ew-magazin.de 

Tickets / Gutscheine