Zum Zoomen nutzen Sie bitte die Tastenkombination Ihres Browsers:

[ctr/cmd/strg] Taste gedrückt halten und die [+] oder [-] Taste drücken

˅ Messe-Übersicht ˅
Inhalts-
Filter

Spannungsfeld "Automation & Effizienz"

Drei Fachforen mit unterschiedlichen Kernthemen

Automation & Effizienz

Halle 5

Seit nun mehreren Jahren wird der nächste Evolutionsschritt der industriellen Produktion angestrebt. Industrie 4.0 ist ein zentrales Thema der Digitalen Agenda der Bundesregierung. Allerdings ist Industrie 4.0 – in Sprache 1.0 gesprochen – kein Hebel, den man auf Stellung 4.0 umlegen kann. Auch ist es mehr als das Optimieren von Prozessen und Arbeitsabläufen (in Sprache 2.0) oder in Sprache 3.0 ausgedrückt, der kleine Knopf zum Weiterschalten der Ablaufsteuerung auf 4.0. Viel mehr steht uns ein langwieriger Prozess bevor, der in den verschiedenen Disziplinen innerhalb einer Produktion unterschiedlich schnell von statten gehen wird.

Auf der elektrotechnik wird im Spannungsfeld „Automation & Effizienz“ in Halle 5 an jedem Messetag ganztägig ein unterschiedliches Thema fokussiert:

Namhafte Hersteller elektrotechnischer Komponenten präsentieren ihre Produkte und Lösungen für Industrieanwendungen in den Hallen 4 und 5.

Fachforum: Automatisierung für Industrie 4.0

Das Fachforum Automatisierung für Industrie 4.0 wird durch die Fachzeitschrift Industrielle Automation der Vereinigten Fachverlage durchgeführt und moderiert. Es befasst sich mit dem heutigen Stand der Technik und bestehenden technischen Lösungen im Rahmen von Industrie 4.0. Gibt es bereits Modelle, die sich bewährt haben oder sind die ersten Ansätze von Industrie 4.0 lediglich experimentelles Prototyping?

Mehr erfahren
+
Zuklappen
-
 

Fachforum: Instandhaltung 4.0 & Predictive Maintenance

Mit jeder industriellen Revolution ist stets eine Veränderung der Organisation und Arbeitsweise der Instandhaltung einhergegangen. Nicht nur, weil sich die Anforderungen geändert haben, sondern ebenso, weil sich der Instandhaltung neue Möglichkeiten geboten haben. So sind beispielsweise die Möglichkeiten der zustandsüberwachenden Sensorik durch die Zunahme der Rechenleistung zur Datenanalyse immens gewachsen.

Mehr erfahren
+
Zuklappen
-
 

Fachforum: Effizienz in Gewerbe & Gewerbegebieten

Das Forum wird durchgeführt und moderiert vom Regionalen Innovationsnetzwerk Energieeffizienz Ruhr, angesiedelt am Institut für Energiesysteme, Energieeffizienz und Energiewirtschaft der TU Dortmund. Es ist ein interdisziplinäres Netzwerk bestehend aus wirtschaftlichen, wissenschaftlichen, öffentlichen und zivilgesellschaftlichen Akteuren sowie aus Bürgern und Unternehmern, das sich mit der zentralen Thematik „Energieeffizienz im Ruhrgebiet“ befasst.

Mehr erfahren
+
Zuklappen
-
 
Tickets / Gutscheine