Zum Zoomen nutzen Sie bitte die Tastenkombination Ihres Browsers:

[ctr/cmd/strg] Taste gedrückt halten und die [+] oder [-] Taste drücken

˅ Messe-Übersicht ˅
Die Fachmesse für Gebäude-, Industrie-, Energie- und Lichttechnik
13.-15. Februar 2019
Messe Dortmund

Medienpartner

Logo: building & automation

Die Fachzeitschrift building & automation erscheint 7-mal jährlich und bietet Gebäudetechnikern, Elektrohandwerkern und Elektroplanern eine umfassende Übersicht aller Produktneuheiten für ihre Arbeitsbereiche. In ausführlichen Statements er läutern Fachleute neue Technologien und Systeme. Breiter Raum wird der Gewerke über greifenden Gebäudeautomation, der Gebäudesystemtechnik sowie Vernetzungstechnologien zugestanden. Aber auch die klassische Elektroinstallation ist Schwerpunkt in jeder Ausgabe.


Logo: etz

Die etz berichtet monatlich sowie in fünf Sonderausgaben technologie- und praxisorientiert über die Bereiche industrielle Elektro-, Automatisierungs- und Antriebstechnik, Energie- und Prozessautomation, Mess- und Prüftechnik sowie erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Neben den technischen Fachartikeln, Applikationsberichten und Produktvorstellungen informiert die Fachzeitschrift regelmäßig über alle gültigen Entwürfe und Schlussfassungen von elektrotechnischen Normen. Sie hat einen der höchsten Abo-Anteile aller deutsch sprachigen Fachzeitschriften mit Hauptfokus auf industrielle Elektro- und Automatisierungstechnik.


Die INDUSTRIELLE AUTOMATION informiert unabhängig, kompetent und praxisorientiert über die neuesten Trends und ordnet aktuelle Entwicklungen aus Maschinenbau, Elektrotechnik und Prozessindustrie ein. Dabei stehen die Themen Sensorik und Messtechnik, Steuerungs- und Antriebstechnik, industrielle Kommunikation und Komponenten im Vordergrund.

 

 


Logo: de-das elektrohandwerk

de vermittelt elektrotechnisches Fachwissen in der gesamten Bandbreite der Elektroinstallation und der Gebäudetechnik sowie der erneuerbaren Energien (Photovoltaik, Solarthermie, Wärmepumpen, Windkraft), aber auch aus den Bereichen Informations- und Automatisierungstechnik. In fundierten Fachbeiträgen werden moderne Technologien, Systeme und Anwendungen erläutert. Praxisorientierte Anwendungsbeispiele stellen den Bezug zum Berufsalltag des Lesers her.


Haus und Elektronik ist eine 4x im Jahr erscheinende Fachzeitschrift für Elektro- und Gebäudetechnik, die sich an Handel und Handwerk, Architekten, Planer und Hersteller richtet. Sie informiert mit Kurzberichten oder ausführlichen Fachbeiträgen über die aktuellsten Produkte aus allen Bereichen der modernen Gebäudetechnik, von der Antennen-Anlage über Elektroinstallation und Sicherheitstechnik bis hin zur Photovoltaik und Solarwärme.

Haus und Elektronik wird kostenlos an qualifizierte Unternehmen sowie namentlich bekannte Empfänger in D/A/CH versandt. Die Zeitschrift ist nicht im Abonnement erhältlich, ihr Adressbestand wird regelmäßig aktualisiert.

Ausgabe 2 enthält zusätzlich einen umfangreichen Einkaufsführer-Sonderteil zu allen in Haus und Elektronik vertretenen Themenbereichen. Er beinhaltet Firmenadressen, eine ausführlichen Produktteil sowie Vertretungen ausländischer Hersteller. Die kostenlose Aufnahme in diese Verzeichnisse ist jederzeit möglich.
Diese Ausgabe liegt im jährlichen Wechsel auch am Fachpressestand der Light & Building bzw. eltefa aus.


LICHT ist das nach Druck- und Abonnementauflage führende deutschsprachige Magazin für die Beleuchtungsbranche und berichtet in 9 Ausgaben pro Jahr kompetent, ausführlich und praxisnah über die Themenbereiche Planung, Design, Technik, Tageslicht, Wissenschaft & Forschung und Normung. LICHT informiert über Trends und Innovationen auf den nationalen und internationalen Fachmessen.


Dem smarten Gebäude gehört die Zukunft. Denn nur mit intelligenten Lösungen ist es möglich, den Energieverbrauch von Gebäuden zu optimieren, den Komfort zu steigern und die Sicherheit zu erhöhen. Für den Elektrohandwerker, Planer und Errichter ergibt sich daraus eine immense Chance, als gut ausgebildeter und informierter Ansprechpartner für Bauherren, Bauträger und Architekten. Die elektrobörse smarthouse unterstützt Elektrohandwerker, Planer und Errichter bei ihrer täglichen Arbeit mit fundierten Informationen und einer kompetenten Berichterstattung über Elektroinstallation, intelligente Gebäudetechnik, Gebäudeautomation, moderne Lichtlösungen und erneuerbare Energien, Sicherheitstechnik etc. Ergänzt wird die Berichterstattung durch Brancheninformationen und Interviews zu aktuellen Themen.


TELEMATIK-Markt.de

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de (Print.Online.TV) verfolgt das Ziel, mehr Transparenz  in der Telematik-Branche zu schaffen, um diese innovativen Technologien näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.


Logo: AUTOCAD

Das AUTOCAD & Inventor Magazin wendet sich als unabhängiges CAD-Praxismagazin an alle Anwender und Entscheider, die mit Softwareprodukten von Autodesk arbeiten. Neben AutoCAD sind dies Inventor, AutoCAD LT, AutoCAD Mechanical, AutoCAD Architecture, AutoCAD Civil 3D, AutoCAD Map 3D, AutoCAD MEP, AutoCAD Revit, 3ds Max, MapGuide, Topobase, VIZ und Data Management. Inklusive Tool-CD.

Logo: Digital Business Cloud

DIGITAL BUSINESS CLOUD ist die Pflichtlektüre all derer, die für interne und unternehmensübergreifende Geschäftsprozesse verantwortlich sind – kurz: diejenigen, die betriebswirtschaftlich relevante Vorgänge mit modernen IT-Werkzeugen automatisieren oder optimieren müssen, um die Effizienz der Mitarbeiter zu steigern und damit die Konkurrenzfähigkeit des Unternehmens zu sichern.

Logo: Digital Engineering

Als Management-Magazin im Konstruktions- und Engineeringbereich berichtet das DIGITAL ENGINEERING Magazin über aktuelle Entwicklungen und Anwendungen auf dem Gebiet der C-Technologien und des Digital Engineering. Der Einsatz von Software- und Anwendungslösungen sowie deren Nutzen für die Bereiche Design, Entwicklung, Simulation, Analyse, Datenmanagement und Fertigung werden vorgestellt.
Entscheidern, die neue Wege gehen möchten und auf der Suche nach Impulsen sind, wird in dem gesamten Umfeld des Produktentstehungsprozesses Orientierung gegeben: Angefangen von CAD/CAM-Systemen bis hin zur Manufacturing-Prozesskette. Unsere Leser erhalten zudem übergreifende Informationen zu Hard- und Softwarelösungen, EDM- /PDM-/ERP-/PPS/-Anbindungen, PLM-Strategien, Datenkonvertierung sowie Investitionskriterien und Managementstrategien bis hin zur Workflow-Optimierung.

Logo: Digital Manufacturing

DIGITAL MANUFACTURING bietet seinen Lesern Grundlagen, Methoden, technische Trends, IT-Lösungen sowie praxisnahe Anwendungsbeispiele aus dem Bereich der digitalen Prozesskette in der Produktion.

Ziel von DIGITAL MANUFACTURING ist es, Entscheidern und Anwendern aufzuzeigen, welche Produktivitätsvorteile durch leistungsfähige IT-Lösungen in der Produktion erreicht werden können, wie eine durchgängige Prozesskette aussieht und welche Lösungen am Markt vertreten sind.

Logo: e-Commerce

Das e-commerce magazin bildet in seinen Rubriken diese komplette Wertschöpfungskette im Onlinehandel ab. Technologiethemen werden vom e-commerce magazin auf verständlichem und wirtschaftlich-strategischem Level behandelt und dienen dazu, die Kommunikation zwischen IT und Business-Entscheidern zu fördern.


Logo: Elektrowirschaft

Die Fachzeitschrift „ElektroWirtschaft“ berichtet seit über sechzig Jahren über Veranstaltungen, Themen und Innovationen der Elektrobranche. Sie ist das Verbandsorgan des Bundesverbandes des Elektro-Großhandels (VEG) e.V.
Bevorzugte Themen sind stark wirtschaftlich akzentuierte Berichte über neue Produkte und Lösungen, Interviews mit relevanten Branchenpersönlichkeiten, ausführliche Berichte über Messen und Branchennews aus der Elektroindustrie. Die Zeitschrift erscheint monatlich.


Als erste und einzige Fachzeitschrift stellt der „Schaltschrankbau – Methoden – Komponenten – Workflow“ das Thema Schaltschrankbau in den Mittelpunkt und widmet sich voll und ganz den Belangen dieser besonderen Branche. Alleine in Deutschland gibt es geschätzt über 60.000 Schaltanlagenbauer. Für diese attraktive Zielgruppe bieten wir erstmals eigene Fachmedien an.


Die GEBÄUDEDIGITAL informiert ihre Leser stets aktuell und umfangreich über alle Themen der modernen Gebäudetechnik, Elektroinstallation und Lichttechnik.
Die Schwerpunkte jeder Ausgabe bilden die acht Themenbereiche Haus- und Gebäudeautomation, Gebäudeplanung und Elektroinstallation, Gebäudesicherheitstechnik, Energieeffizienz, Kommunikationstechnik und Multimedia, Beleuchtungstechnik, Heizungs- und Klimatechnik sowie Betriebsführungslösungen für das Elektrohandwerk.
Die GEBÄUDEDIGITAL bietet Herstellern und Anbietern von intelligenter Gebäudetechnik und moderner Elektroinstallation eine ideale Plattform für topaktuelle Produktneuheiten, Technologien, Innovationen, Konzepte, Visionen und Trends. Umfangreiche Marktübersichten, informative und praxisbezogene Fachartikel sowie ein stets aktueller Serviceteil machen die GEBÄUDEDIGITAL zu einem einzigartigen Informationsmedium für das Elektrohandwerk, den Elektrohandel sowie für Gebäudeautomatisierer und Fachplaner.


Tickets/Gutscheine